Brissago

von M. Hart und G. Kaufmann

Regie: Stefan Haupt

Der Haushalt der Zürcher Familie Martin von Moos ist reichlich eigenartig: Der Grossvater züchtet Schlangen, der Schwiegersohn betreibt im Wohnzimmer eine kleine Druckerei, die Mutter schreibt Theaterstücke - aber nie zu Ende, ihr Mann bastelt Tag und Nacht Feuerwerkskörper und die ältere Tochter schliesslich träumt vom Ruhm einer Primaballerina und übt, überwacht von einem sehr russischen Ballettmeister, seit Jahren ihre Pirouetten.

Als einziges Familienmitglied hält die jüngere Tochter Kontakt zur sogenannt vernünftigen Welt: Sie geht regelmässig zur Arbeit und verliebt sich in den Juniorchef einer biederen Bankiersfamilie.

Aufführungen:

Ort: Gemeindesaal Kappel a/A
Spielbeginn 20.15 Uhr

Sa 25.04.1992 Première
Do 30.04.1992  
Sa 02.05.1992  

Ort: Aula Ennetgraben, Affoltern a/A
Spielbeginn 20.15 Uhr

Sa 09.05.1992
Mi 13.05.1992
Sa 16.05.1992
Mi 20.05.1992
Fr 22.05.1992
Sa 23.05.1992

Ort: Gemeindesaal Bonstetten
Spielbeginn 20.15 Uhr

Sa 30.05.1992  
Mi 03.06.1992  
Fr 05.06.1992 Dernière

 Auf der Bühne:

Rosmarie Escher-von Moos schreibt Theaterstücke Renate Michel
Paul Escher ihr Mann, bastelt Feuerwerkskörper Thomas Stricker
Ruedi Schaufelberger tut dasselbe Helmut Müller
Vera Michel-Escher die ältere Tochter, Balletttänzerin Heidi Roth
Edi Michel ihr Mann, druckt viel zu viel Tobias Sonderegger
Chantal Dienstmädchen, ist sehr kitzlig Adelheid Hess
Pit Freund von Chantal, fängt Fliegen Hans Ulrich Balz
Martin von Moos Grossvater, ist eigentlich ein Engel Heiri Landis
Alice Escher jüngere Tochter, liebt Toni Regula Landis
Willi C. Heinrich nur ein Steuerfahnder Ruedi Derrer
Toni Kyburg

Juniorchef, will aber nicht wie sein Vater werden

Hannes Grenacher
Boris Kolenkhov ein lauter, sehr rrrussischer Ballettmeister Marcel Landolt
Gloria Glückler eine Schauspielerin Heidi Huter
Herr Kyburg der Seniorenchef mit dem Magenleiden Hans Schwendener
Frau Kyburg seine Frau, die oft das Falsche sagt Beatrice Fischer
Der Kommissar Mann mit stahlharten Augen Alfred Dreer
Rico Binz sein eifriger Assistent Robert Fischli
Olga Katharina russische Grossfürstin, die Würstchen verkauft Margrit Brascher

Hinter der Bühne:

Regie und Bearbeitung Stefan Haupt
Bühnenbild Hansjürg Richiger
Kostüme Ingrid Roshardt
Programm / Plakat Christian Rentschler
Masken und Frisuren Franziska Zeller
Margrit Häberling
Carla Bärlocher
Helena Bärlocher
Beleuchtung Christoph Ausfeld
Peter Frei
Christian Frei
Danilo Risi
Ton Ruedi Derrer
Pyrotechnik Kurt Janser
Requisiten Karl Engelhardt
Regieassistenz Margit Bracher
Beatrice Fischer
Inspizient Jan Broer
Werbechef Helmut Müller
Vorverkauf

Rosmarie Landis

Technische Leitung Hansjörg Senti
Produktionsleitung Heiri Landis
Bühnenbau Heinz Guidon
Walter Guidon
Chrigel Müller
Adolf Häberling
Moritz Häberling
Wolf Gubelmann
Bühnenmaler Herbert Lienhard
Josip Vidas
Vreni Schönenberger
Karin Steinemann
Marianne Wiget
Näherinnen Vreni Bangerter
Geno Dreer
Bar Vreni Böni
Brigitt Maier
Vera Kaufmann
Manfred Pfamatter
Willi Almer
Esther Hebeisen

Klicken Sie auf ein Bild, um weitere Bilder zu sehen

1992.jpg