Der Florentinerhut

von
Eugène Labiche
Regie Johannes Peyer

Die Unverschämtheit, sich einen "Helden" am schänsten Tag seines Lebens so im Labyrinth verirren zu lassen, darf sich nur die Komödie erlauben. Der uns allen bekannte Wahn, dass es gleich geschafft und dann alles schön und gut sei, stürzt den Bräutigam von Akt zu Akt tiefer ins Netz seiner Lügen.
Stehaufmännchen haben die Eigenschaft, sich immer wieder aufzurichten - nur sind sie leider nicht besonders standfest. Nur die Braut bleibt, wie von einem unsichtbaren Faden (der Liebe) gehalten, aufrecht, und gleich einem Fels in der Brandung steht der schwerhörige Onkel, der nur das Positive hört (hören will) im turbulenten Spiel.
Zweimal können sich die Spieler in dieser Komödie herzhaft freuen - in beiden Fällen hat das Schiksal bereits zugeschlagen. Im übrigen haben die Agierenden auf der Bühne nichts zu lachen - wir im Saal hoffentlich schon.

Aufführungen:

Ort: Aula Ennetgraben, Affoltern a/A
Spielbeginn 20.00 Uhr

Fr 10.03.2000 Première
Sa 11.03.2000
Di 14.03.2000
Fr 17.03.2000
Sa 18.03.2000
So 19.03.2000 15.00 Uhr
Mi 22.03.2000
Fr 24.03.2000
Sa 25.03.2000
So 26.03.2000
Mi 29.03.2000
Fr 31.03.2000 Dernière

Auf der Bühne:

Franz Andreas Steinmann Christoph Reichlin
Felix sein Hausbursche Benjamin Sutter
Helen Braut Mirta Meier
Schneebeli Schwiegervater Reto Huter
Onkel Alois Ernst Thöni
Otti Vetter der Braut Rainer Winkler
Tanta Alice Renate Michel
Tante Hedi Rösli Steiner
Anne Käthi Freundin der Braut Babs Stehli
Mädle Andrea Gimmi
Rüedel Marc Altherr
Oskar Lutz Heiri Landis
Susanne seine Frau Mengia Caflisch
Emil Stocker deren Freund Marcel Landolt
Lotti ihr Hausmädchen Anna Wehrli
Elvira Besitzerin eines Hutgeschäftes Gabi Lüthi
Flückiger ihr Buchhalter Flurin Cabalzar
Hanna Lehrtochter Helen Bärlocher
Trudi Lehrtochter Evelyn Senn
Frau von Muralt Heidi Huter
Achill ihr Neffe Thomas Stricker
Frau Prof. von Orelli ihre Freundin Margit Bracher
Peter der Hausbursche Manuel Baumgartner
Paula das Hausmädchen Ursula Bosshard
Wachtmeister Landert Goggo Zweifel
Polizisten / Umbauten Christoph Hess
Florian Scheiwiller
Severin Stadtmann
Tobias Sonderegger
Goggo Zweifel

Hinter der Bühne:

Regie und Mundartfassung Johannes Peyer
Bühnenbild Heini Ehrensperger
Kostüme Isabel Schumacher
Musikalische Leitung Adrian Schmid
Plakat und Programm Brigitte Küchler
Illustrationen Miriam Fritz
Technische Leitung Koni Otth
Peter Bolliger
Regieassistenz Ruth Hess
Maja Scheiwiller
Regina Staub
Pia Stauffacher
Requisiten Karl Engelhardt
Frisuren Romi Otth
Renate Schertenleib
Maske Beatriz Winkler
Norma Burger
Beleuchtung Danilo Risi
Felix Näf
Andreas Hebeisen
Bühnenbau Koni Otth
Peter Bolliger & Team
Mitarbeit Kostüme Johanna Hauser
Beatrice Sokolic
Margit Bracher
Plakat, Programm, PR Helen Bärlocher
Thomas Stricker
Vorverkauf und Abendkasse Rosmarie Landis
Vreni Böni
Marian Füegi
Dora Moser
Barbara Bolliger
Bar Urs Benz & Team
Inspizienz Iva Fornera
Produktionsleitung Marcel Landolt

Klicken Sie auf ein Bild, um weitere Bilder zu sehen

2000.jpg